Baunilha
   Mia 9. Geschichte
   Ronnie 2. Geschichte
   Linus
   Peggy
   Bennie-Miro 2.Geschichte
   Lira - Kimba 2. Geschichte
   Zimbra
   Jaques 4. Geschichte
   Caracol 3. Geschichte
   Mia 8. Geschichte
   Lizzy 6. Geschichte
   Ronnie
   Bennie - Miro
   Cacharel - Amy
   Caracol 2. Geschichte
   Snoopy & Baghira 6. Geschichte
   Mia 7. Geschichte
   Tanya - Lotti
   Onya 2. Geschichte
   Elliot & Queen 2. Geschichte
   Nuno 2. Geschichte
   Nuno
   Mia 6. Geschichte
   Onya
   Frey & Marlene
   Lira - Kimba
   Lola
   Brida - Frida 5. Geschichte
   Caracol
   Baghira und Snoopy 5. Geschichte
   Sweety
   Lingon
   Dexter
   Kater Timo - Diandro
   Katze Jeannie
   Mia 5. Geschichte
   Lizzy 5. Geschichte
   Abhidi 3. Geschichte
   Diane 2. Geschichte
   Alvin
   Eni 4. Geschichte
   Jacques 3. Geschichte
   Nininha 2. Geschichte
   Diana
   Nininha
   Flora 6. Geschichte
   Snoopy & Baghira 4. Geschichte
   4. Geschichte Brida-Frieda
   Melissa
   Black
   Lingon
   Mia 4. Geschichte
   Nuno 3. Geschichte
   Pinocchio 3.Geschichte
   Adonis
   Elliot & Queen
   Zorro
   Poirot 2. Geschichte
   Marie-Mila 3.Geschichte
   Jaques 2.Geschichte
   Sasha
   Nestor
   Danielle
   Mirelena
   Sam
   India
   Pulfa
   Jule
   Jonas 2.Geschichte
   Phill
   Beethoven
   Tavi 4.Geschichte
   Brida 3.Geschichte
   Abhidi 2.Geschichte
   Mr. Sebastiao 3.Geschichte
   Nuno 2. Geschichte
   Snoopy & Baghira
   Christie
   Julie 2. Geschichte
   April
   Bahati
   Eni 3. Geschichte
   Emma 4.Geschichte
   Mia 3.Geschichte
   Augustino
   Diane
   Gina 4.Geschichte
   Coco 5.Geschichte
   Zenzinho
   Tavi 3. Geschichte
   Pinocchio 2.Geschichte
   Wurzel 3.Geschichte
   Mr. Sebastiao 2.Geschichte
   Menino - Petit
   Marie-Mila 2.Geschichte
   Nero
   Poirot
   Leia & Cäsar 2.Geschichte
   Brida-Frieda 2.Geschichte
   Mia 2. Geschichte
   D’Artagnan
   Lizzy 4. Geschichte
   Emma 3. Geschichte
   Atze 2. Geschichte
   Mica-Nando 2. Geschichte
   Jacques
   Mia, Luna & Noe
   Ayla & Pepe
   Laia & Cäsar
   Mr. Sebastiao
   Snoopy 2.Geschichte
   Baghira 2.Geschichte
   Lotti - Louna
   Jambo
   Mia
   Haila
   Diana
   Nuno
   Antonia
   Zora
   Flora 5. Geschichte
   Babuska 3. Geschichte
   Kaiser
   Sacha
   Jolito 5. Geschichte
   Tavi 2. Geschichte
   Lady - Lingon
   Cunya
   Cora 2. Geschichte
   Sandy
   Ghadir
   Brida
   Sitara
   Paula
   Benjamin
   Daisy
   Marie
   Lou
   Gina 3. Geschichte
   Jumbinha
   Chespar 2. Geschichte
   Piper 2. Geschichte
   Pinocchio
   Lara
   Abhidi
   Bono
   Wurzel 2. Geschichte
   Pia
   Laika
   Eni 2. Geschichte
   Juanita - Lotte
   Barca 2. Geschichte
   Flora 4. Geschichte
   Wurzel
   Santana
   Jonas
   Victoria - Lissi
   Emma 2. Geschichte
   Kater Giszmo
   Coco 4.Geschichte
   Bobi
   Toddy
   Beatriz
   Shivas 3.Geschichte
   Fibi
   Julie
   Aggy 6.Geschichte
   Goofie 2. Geschichte
   Tavi
   Flora 3. Geschichte
   Mica
   Emma
   Atze 2. Geschichte
   Sina
   Snoopy
   Bessy
   Ariel
   Snoopy
   Paco
   Divina
   Amy 2. Geschichte
   Gina
   Lobinha
   Babuska 2.Geschichte
   Shila
   Luisa & Mica
   Matti
   Molly
   Estrela
   Olivia
   Asha, Quappa & Nemo
   Chocolate
   King
   Zara
   Lizzy 3.Geschichte
   Steffi
   Anca 3.Geschichte
   Shakira 3.Geschichte
   Cerejinha 2.Geschichte
   Goofie
   Lucky - Barca
   Chespar
   Amy
   Skadi und Noreia 3.Geschichte
   Babuska
   Clara 2.Geschichte
   Aggy 5. Geschichte
   Aggy 4. Geschichte
   Sammy
   Cora
   Linda
   Shiva 2. Geschichte
   Fadi
   Cerejinha
   Motte
   Clara
   Pipoca
   Jarbas - Atze
   Mia
   Lizzy
   Peppi
   Aggy 3. Geschichte
   Teco
   Leon
   Asha 3. Geschichte
   Skadi & Noreia
   Dali 3. Geschichte
   Bianca - Anca 2. Geschichte
   Aggy 2. Geschichte
   Cruela
   Coco 3. Geschichte
   Aggy
   Gasoil
   Diana
   Sweety
   Bianca
   Filo
   Lila und Yuma
   Flora 2. Geschichte
   Asha 2. Geschichte
   Kess
   Bobby 2. Geschichte
   Opala
   Alice 3. Geschichte
   Dalila 2. Geschichte
   Bobby
   Coco 2. Gescchichte
   Coco
   Nera
   Flora
   Jolitos 4. Geschichte
   Cindys 4. Geschichte
   Finjas 4. Geschichte
   Ringo
   Serge
   Asha
   Balu 3. Geschichte
   Shiva
   Ebony 2. Geschichte
   Brunella
   Funny
   Alina
   Blancin
   Chico-Sammy
   Balu 2. Geschichte
   Jolito 3. Geschichte
   Fanto
   Carlo ( Kemal)
   Eloy
   Jolito 2. Geschichte
   Sinus (Ebony)
   Canela
   Dalila
   Paco
   Fargo und Timmie
   Cindys 3. Geschichte
   Shakira´s 2. Geschichte
   Filou und Bingo´s 2. Geschichte
   Die Russels und Kess
   Alice 2. Geschichte
   Danny
   Cindys 2. Geschichte
   Fargo
   Chiara
   Shakira
   Balu
   Kim
   Chico
   Una
   Kess
   Reina
   Die Russels und ihr Neuzugang Kess ( Fanny )
   Free
   Finjas 3.Geschichte
   Cindy
   Mikesch
   Boomer
   Linus
   Timmie
   Capri
   Chiara, Kim, Alyshia und Nike
   Finjas 2. Geschichte
   Kemal
   Alice
   Jolito
   Lina
   Finja
   Mickey
   Filou und Bingo
   Laila
   Rico
   Mirelena

Mein neues Leben...

Hallo meine Lieben!

Endlich komme ich dazu, mich bei euch zu melden und über die letzten 14 Tage zu berichten.

Hier meine Ankunft in Zürich. Noch ein bisschen benommen; aber mein neues Frauchen hat mich mit den Frolic sofort gewonnen...

Abschied von meinen lieben Kollegen...

 

Dann ging's los in mein neues Zuhause. Sogleich habe ich einen neuen Freund namens Paffy angetroffen. Nach anfänglichen Machtdemonstrationen seinerseits haben wir uns dann doch sehr gut verstanden...

Dann ist da noch eine zweite kleine Hündin, welche dermaßen eifersüchtig war, dass sie sich von uns allen abwandte und weit weg schmollte; mehr von ihr jedoch später...

Nun ging's echt ans Eingemachte. Frauchen wollte unbedingt, dass ich im Obergeschoss neben ihrem Schlafzimmer schlafe. So hat sie mich wieder mit Frolic dazu bringen wollen, dass ich Treppen laufen soll. Nein, nein, aber ohne mich, schließlich hat es im Parterre ja auch zwei tolle Liegeplätze. Jetzt aber setzte sich mein neues Herrchen in Aktion und begann das ganze Spiel mit dem Frolic von neuem. So dachte ich mir, dass es ihnen wahrscheinlich doch viel bedeuten würde, wenn ich meine Bettstätte im Obergeschoss einrichten würde. Gesagt, getan: Herrchen hat mich dann doch schnell dazu gebracht, dass ich die Treppe hochlaufe...; Nur das Runterlaufen war zu Beginn noch nicht so toll. Einige Male bin ich doch wie auf einer Rutschbahn runtergeschlittert...

Wenn ich gewusst hätte, wie oft Frauchen und Herrchen den ganzen lieben langen Tag diese Treppe rauf und runter gehen, hätte ich diesem Unterfangen nie und nimmer zugestimmt. Aber schliesslich will ich ja immer

in ihrer Nähe sein und so kommt es, dass ich auch jedes Mal mitlaufe (dies ist nun allerdings freiwillig und nur mein Problem).

Herrchen hat extra zwei Wochen Ferien genommen. Die erste Woche waren wir Zuhause. Er strich Zimmerwände an und ich himmelte ihn an. Er ist sehr vertrauens-, verständnis- und rücksichtsvoll. Er hat tolle Wanderungen mit mir unternommen und wir gehen auch oft joggen.

Am autofahren habe ich eigentlich nicht so grosse Freude. Frauchen und Herrchen zuliebe lasse ich mir nichts anmerken, wenn ich im Auto bin; aber: bis ich im Auto bin. das benötigt dann doch etliche Geduld und meistens müssen sie mich reintragen. Sollen sie doch...

Mit dem Essen haben sie auch keine grosse Freude an mir. Sie haben jeweils das Gefühl, dass ich zu wenig esse. Gut, zugegeben: es stimmt schon ein bisschen, dass ich mit dem essen mühe habe. Frauchen und Herrchen versuchen jegliche Art von Futter und wenden jene Möglichkeiten an, damit ich mehr essen würde. Aber ich denke, dass wir hier den rank schon noch finden werden. Letzten Samstag hingegen habe ich vor allem Herrchen überhaupt keine Freude gemacht, obschon ich sehr viel gegessen habe. Er war in der Küche am kochen (da schaue ich jeweils gerne zu), als ihn Frauchen nach draussen gebeten hatte um ihr etwas zu helfen. Nun befanden sich da drei Lammnierstücke auf der Küchenkombination und na ja, was soll ich sagen? Hat dies Herrchen vielleicht als Test gedacht? Dies war mir egal; habe ich den Test halt nicht bestanden, dafür waren die Lammnierstücke wunderbar zart. Leider ist Herrchen zu früh zurückgekehrt und hat mir das dritte Stück noch wegnehmen können. Dies landete dann für mich unbegreiflicherweise im Müll...

In der zweiten Woche ging's nach Savognin in die Ferien. Gott ist das dort toll. Wunderschöne Bergwelt, Bergbadesee, wandern und joggen. Schwimmen ist nicht so mein Ding. Herrchen hat mich zwar einmal in den See gezogen und schwimmen kann ich wunderbar. Nur eben die Freude ist noch nicht so da.

Man  beachte, dass ich bereits oft ohne Leine laufen kann. Ich weiss, dass ich zu Herrchen oder Frauchen zurückkehren muss, wenn sie pfeiffen oder in die Hände klatschen. Meistens klappt es auch, früher oder später.

Zurück von den Ferien, wobei mein neues Zuhause ebenfalls wie Ferien ist, fasste die vorgenannte kleine Hündin doch Vertrauen zu mir. Lilly ist sehr vorwitzig aber lieb. Ihr gehört schlechthin die Welt...

Nun sind wir drei, also Paffy, Lilly und ich, ein fast unzertrennbares Trio. Wir lieben es zu spielen, über Fussballplätze zu rennen und der Aare (Fluss) entlang zu spazieren... 

          

Hier noch Herrchens Mutter. Eine Adresse zum warmhalten. Da gibt es immer feine Leckerlis und Knochen...

Nun muss Herrchen wieder arbeiten gehen; ich kann jedoch mit Frauchen und Paffy ins Büro gehen. Frauchen und ihre Schwester sind selbständig.

So, dies sind die ersten Eindrücke meiner ersten zwei Wochen bei meinen neuen Frauchen und Herrchen. Es ist wunderschön hier. Die beiden und auch die anderen Leute sind sehr liebevoll und grosszügig. Auch haben sie volles Verständnis, wenn etwas noch nicht gerade auf Anhieb klappt. Ich denke wir sind bereits jetzt ein tolles Team und ich bin sehr glücklich. Ich hoffe, dass ich euch mit dieser kleinen Geschichte Freude bereiten kann. An dieser Stelle bedanke ich mich bei euch allen: Bei Gabi für die super Operationen und dass sie mich wieder so toll hingekriegt hat, beim Tierheim Bianca, wo ich die letzten 1 1/2 Jahre habe verbringen können und sich das Personal stets gut um mich gekümmert hat, bei den Frauen Konau und Wieland für ihre unermüdlichen Einsätze für uns und nicht zuletzt bei meinen neuen Frauchen und Herrchen, welche mir mit ihrer Art und Weise sowie ihrem Heim mit Umgebung eine so tolle Chance geben, mein zukünftiges Leben in vollen Zügen geniessen zu können. Vielen Dank.

Nun ist es Zeit um auszuruhen.

Liebe Grüsse und Küsse von eurer Mirelena!

 

PS. von Frauchen und Herrchen: Wir sind wirklich sehr froh, dass wir Mirelena haben. Sie ist solch ein Sonnenschein und so anhänglich. Ihre stets freundliche und liebevolle Art ist so wunderschön und praktisch unfassbar, bedenkt man, was sie wahrscheinlich durchgemacht hat. Mirelena (zwischendurch auch Mira genannt) war vom ersten Tag an stubenrein, schläft die ganze Nacht durch, Restaurantbesuche sind praktisch problemlos, hat noch keine Möbel oder ähnliches beschädigt, versteht sich gut mit anderen Hunden und hat praktisch keine Angst vor Menschen. Klar ist sie noch ein bisschen ängstlich, dies bringen wir jedoch sicher auch noch hin. Wir garantieren euch, dass es Mirelena bei uns an nichts fehlen wird. Wir haben sie bereits tief in unsere Herzen geschlossen und sind so froh und glücklich, dass ihr sie uns anvertraut habt.

Vielen herzlichen Dank, Connie und Cuno

 (2012)

 

Created by themenMedia